Ausstieg aus dem Lehrerdasein. Ich kann nicht mehr schweigen.

Ausstieg aus dem Lehrerdasein. Ich kann nicht mehr schweigen.

User Photo
Cosmic Society

6 Monate
1,244 Ansichten
Teile Herunterladen
Möchtest du das später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Playlist hinzuzufügen Anmeldung
0 5
Kategorie:
Beschreibung:

Heut ist der Tag, an dem ich den Mund aufmache! Ich kann nicht mehr schweigen.
Der Anlass fürs Sprechen ist die Zwangspflicht in NRW an Schulen für den Selbsttest der Kinder.

Mein Video als Mutter, Mensch und ehemalige Lehrerin.
Ich kann nicht mehr schweigen.

Klarheit, meine Sicht und meine Aufgabe als Mutter - mein Kind zu einem selbstbewussten, demokratischen und hinterfragenden Erwachsenen zu begleiten, ist mir Anlass für diese Gedankenäußerung.

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Jeder hat ein Recht auf körperliche Unversehrtheit.

Mir geht es um das WIE.
Und um das Anerkennen der Meinung. Der freien MenschenMeinung.

Mein Video geht an Eltern, Mütter, Pädagogen, Menschenführer in Berlin und in allen Landesführungen.

Möge die Liebe statt der Angst die Antwort sein.
Danke all meinen Begleitern, die mich aus ihrer tiefen Liebe ermutigt haben zu sprechen.

"Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht" - Mahatma Gandhi.
Ich gehe meinen Wahrheitsweg, aus tiefstem Herzen.

Kontaktiere mich:
Carola Hüttner
carola@kinder-fuer-weltfrieden.de

nvidICH-Institut
https://invidich-institut.de/

Kinder für Weltfrieden e.V.
https://www.kinder-fuer-weltfrieden.de/

Cosmic Society
Austauschgruppe „Alternative Lernmodelle“: Ausstieg aus dem Lehrerdasein – nichts ist unmöglich
Ausstieg aus dem Lehrerdasein. Heut ist der Tag, an dem ich den Mund aufmache! Ich kann nicht mehr schweigen.

Ich distanziere mich von sämtlichen politischen Strömungen, ich agiere als Mensch ohne politische Ausrichtungsanbindung.

 

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart