Wahlkreis 217 - Wahlkonferenz (3) - GF der Stadtwerke Bad Tölz über Ökostrom, statt  grauen Strom

Wahlkreis 217 - Wahlkonferenz (3) - GF der Stadtwerke Bad Tölz über Ökostrom, statt grauen Strom

User Photo
ThomMaxx TV München

1 Monat
133 Ansichten
Teile Herunterladen
Möchtest du das später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Playlist hinzuzufügen Anmeldung
0 0
Kategorie:
Beschreibung:

Dip.-Ing. und Geschäftsführer der Stadtwerke Bad Tölz Walter Huber unterstützt die Idee des Rechtsanwaltes Helmut P. Huber, den § 1 des Bundeswahlgesetz für das Volk zu nutzen und 299 Direktkandidaten in den Bundestag zu wählen.
Hier mehr zu den Vorteilen gemeinsamer Direktkandidaten: https://www.rakrause.de/v
Walter Huber berichtet in seiner Rede auf der Wahlkonferenz im Wahlkreis 217 aus seinem Energiebereich, welchen man seines Erachtens mit einem Kompetenz-Netzwerk viel besser machen könnte.
In seinem Vortrag spricht er über eine Energieversorgung, die im Moment nicht gut läuft in Deutschland.
Er wünscht sich mehr Offenheit und Ehrlichkeit auf dem "Energie-Only-Markt". Es dürfen die wahren Zusammenhänge in Punkto "Grauen Strom", statt Ökostrom nicht weiter verschwiegen werden.

⁣Internet-Präsenz des Veranstalters:
Rechtsanwalt Helmut P. Krause
https://www.rakrause.de/

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart