OpenMicMuc 11.6.21 (3) - Karl Hilz: Deutsche Geheimdienste streuen RuStAG 1871-These!

OpenMicMuc 11.6.21 (3) - Karl Hilz: "Deutsche Geheimdienste streuen RuStAG 1871-These!"

User Photo
ThomMaxx TV München

1 Monat
299 Ansichten
Teile Herunterladen
Möchtest du das später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Playlist hinzuzufügen Anmeldung
0 0
Kategorie:
Beschreibung:

Im Interview unterhalte ich mich mit dem 1. Polizeihauptkommissar und 1. Vorsitzenden des Vereins "Polizisten für Aufklärung" Karl Hilz über die Deutsche Frage, und ob nun das 1. Deutsche Reich untergegangen ist, oder nicht.
Denn Karl Hilz hat sich sehr viel vorgenommen, was die Umsetzung des Artikels 146 im Grundgesetz angeht. Und da stellt sich die Frage, ob uns da Bismarck mit der RuStaG 1871 evtl. einen Schlüssel als Hilfe hinterlassen hat.
Ich persönlich hoffe ja inständig, daß mit der Zeit ein demokratischer und wissenschaftlicher Diskurs mit den Befürwortern dieser These entsteht, und das Mittel der Diffamierung keine Anwendung mehr findet, und endlich aufgegeben wird.
Karl Hilz macht da mit seiner ehrlichen Art einen sehr guten Anfang, obwohl er bei diesem Thema in vielen Punkten anderer Meinung ist.

Polizisten für Aufklärung e.V.
https://vereinnpolifa.org

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart