LilosKinderrechteDemo(2) -  Trotzt Probleme 314.338 Menschen übers WE geimpft

LilosKinderrechteDemo(2) - Trotzt Probleme 314.338 Menschen übers WE geimpft

User Photo
ThomMaxx TV

2 Monate
85 Ansichten
Teile Herunterladen
Möchtest du das später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Playlist hinzuzufügen Anmeldung
0 0
Kategorie:
Beschreibung:
Astrazeneca-Impfung: Bisher 42 Fälle von Hirnvenenthrombosen - Stand: 9.4.2021
https://www.berliner-zeitung.de/news/astrazeneca-impfung-bisher-42-faelle-von-hirnvenenthrombosen-li.151704

Das Paul-Ehrlich-Institut hat schon 4 Tage vor dem 15.03.20 das Bundeskanzleramt darüber informiert (zudem Zeitpunkt waren es 31 Fälle, davon 9 Menschen gestorben).
Trotz der bekannten Probleme, hat die Regierung den Impfstoff Vaxzevria (Astrazeneca) zwischen Fr.,12.03 und Mo.,15.04 an 314.338 Menschen erstmals verimpfen lassen.
Über diese Fakten, und damit noch weitere verbundene Skandale, berichtet Harry am 9.4.21 in seiner Rede auf Lilo's Kundgebung "Die Würde des Kindes ist unantastbar".

Weitere Quellen zum Video:
Auftreten von Hirnvenenthrombosen nach Impfung mit dem COVID-19-Impfstoff Vaxzevria (AstraZeneca)
https://www.pei.de/DE/newsroom/hp-meldungen/2021/210322-auftreten-hirnvenenthrombosen-nach-impfung-covid-19-impfstoff-astrazeneca.html;jsessionid=109F65C9D2A536953FCA61179561B49F.intranet211?nn=170852

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart