Spirituelle Gesundheitstipps für deinen ALLTAG ✨ GESÜNDER LEBEN  [Gesund für Körper & Geist]

Spirituelle Gesundheitstipps für deinen ALLTAG ✨ GESÜNDER LEBEN [Gesund für Körper & Geist]

User Photo
Deutsche Heilerschule

3 Monate
22 Ansichten
Teile
Möchtest du das später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Playlist hinzuzufügen Anmeldung
0 1
Kategorie:
Beschreibung:

Spirituelle Gesundheitstipps für deinen ALLTAG ✨ GESÜNDER LEBEN [Gesund für Körper & Geist]

https://portal.deutsche-heilerschule.de

Die meisten alten #Kulturen wiesen auf eine Verbindung zwischen Körper, #Geist und #Seele hin und erkannten, dass jedes einen Teil des Ganzen bildete. Die Humanmedizin und die #Psychologie beginnen nun zu erkennen, dass die Gesundheit nicht nur vom physischen Körper, sondern auch vom geistigen, mentalen und emotionalen Körper beeinflusst wird.
Gesundheit im spirituellen Körper - Tipps
Der spirituelle Körper ist Ihre Verbindung zur #Energie. Für einige mag dies enger an die Religion gebunden sein als an die #Spiritualität. Für andere könnte es mehr mit den #Atomen im Körper oder der #Quantenenergie zu tun haben, auf die sich die #Wissenschaft bezieht. Welchen Weg Sie auch wählen, um die #Quelle Ihrer Energie zu sehen, ist perfekt.
Energie fließt vom spirituellen Körper, von der Quelle oder vom #Universum herunter und tritt zuerst in den mentalen Körper ein. Um den spirituellen Aspekt Ihres #Seins vollständig zu erreichen.

Übungen & Tipps für Gesundheit im spirituellen Körper:
• Übe täglich Meditation
• Lerne mit Energie zu arbeiten (durch Übungen wie Huna, Reiki, Chi Gong Geistiges Heilen), um die Energiekanäle offen zu halten
• Ziehe dich öfters in #Ruhe zurück, um die Verbindung zum Selbst zu vertiefen

Übungen & Tipps für Gesundheit im Mentalkörper:
• Ziele setzen
• Holen Sie sich einen Coach oder Mentor, um sich auf Ihre Ziele zu konzentrieren
• Tägliche Zusammenfassung
• Setzen Sie Ihre Ausbildung fort (zB Bücher lesen oder Unterricht nehmen)
• Beseitigen Sie Stressoren aus Ihrem Leben
Gesundheit & Tipps im emotionalen Körper
Ihr emotionaler Körper besteht aus all Ihren vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen emotionalen #Erfahrungen. Es ist der Aspekt von uns, der #Emotionen wie Wut, Traurigkeit, Angst, #Verletzung, #Schuldgefühle, Ressentiments, Eifersucht und Scham beherbergt. Wann immer wir eine Erfahrung machen, erzeugen wir #Gefühle, die mit ähnlichen Erfahrungen in der #Vergangenheit verbunden sind, und entwickeln ein #Muster, um die Emotionen zu identifizieren. Emotionen und Erinnerungen werden kategorisiert und gespeichert und beeinflussen, wie wir im Moment auf Erfahrungen reagieren.

Übungen & Tipps für Gesundheit für den emotionalen Körper:
• Selbstreflexion (Tagebuch über deine Erfahrungen und wie sie dich fühlen ließen)
• Übe Vergebung (dir selbst und anderen Menschen gegenüber)
• Vertiefe deine Verbindung mit anderen
...
https://www.youtube.com/watch?v=l9SG7RGbSD4

Kommentare:

Kommentar

Unterstützung OKiTUBE

Als Nächstes Autostart