Interview: Karl Hilz verletzt - Demo-Teilnahmen derzeit unmöglich

Interview: Karl Hilz verletzt - Demo-Teilnahmen derzeit unmöglich

User Photo
ThomMaxx TV

3 Monate
120 Ansichten
Teile Herunterladen
Möchtest du das später weiterschauen?
Anmelden, um Video zur Playlist hinzuzufügen Anmeldung
0 1
Kategorie:
Beschreibung:

Im Interview mit Karl Hilz offenbart mir der 1. Polizeihauptkommissar a.D., dass er wegen den nicht unerheblichen Verletzungen, welche ihm am 31.01.21 durch einem Polizeiübergriff beigebracht wurden, krankgeschrieben ist.
Deshalb kann er bis auf Weiteres an keinen Demonstrationen teilnehmen.
Insbesondere die Demo am kommenden Wochenende in Freilassing muss er schweren Herzens absagen.
Er hat durch die Polizeigewalt u.A. Verletzung an der Wirbelsäule, Armen und Kopf. Karl Hilz fällt deshalb erstmal für Veranstaltungen komplett aus.

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart